Deutsche Wirtschaftsverbände bringen sich mit einem gemeinsamen Papier für die Europawahl in Stellung. Sie dringen auf mehr Elan bei wichtigen Zukunftsthemen.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Beitrag teilen: