(Gütersloh, November 2019) Innovativ ist uNaice nicht nur was die Text- und Content-Automationslösungen für seine Kunden betrifft, sondern auch in Sachen Familienfreundlichkeit. Dies beweist der Preis der Region Gütersloh, den uNaice soeben verliehen bekommen hat. Im Wettbewerb „Familie gewinnt 2019“ wurde die uNaice GmbH mit dem Sonderpreis „neue Wege, innovative Lösungen“ für die besonders familienfreundliche Organisation des Unternehmens ausgezeichnet. Firmensitz von uNaice ist Werther.

(v.l.)Landrat Sven-Georg Adenauer, ein stolzer Andreas Wenninger und Albrecht Pförtner von der pro Wirtschaft GT bei der Verleihung von “Familie gewinnt” 19 an uNaice.

Home-Office, Co-Working und flexible Teilzeit

Dort arbeiten jedoch – konsequente Digitalisierung auch der internen Prozesse macht es möglich – nur drei der 13 festangestellten und weiteren freien Mitarbeiter regelmäßig vor Ort. Die übrige Zusammenarbeit wird vollständig über virtuelle Kollaborationsplattformen und Cloud-Software realisiert. Die Mitarbeiter haben dadurch einen familienfreundlichen maximal flexiblen „Digital Nomad Workplace“. Wann und wo sie arbeiten, ob im Home-Office in Berlin, im Co-Working Space in München oder im Elsass, im Garten oder in der Firma, bleibt ihnen überlassen. Unterschiedlichste Formen von Teilzeit sind möglich. Temporäre Arbeitszeitanpassungen und Wiedereinstiege sind dadurch sehr einfach.

Richtig familienfreundlich planen und digital aufstellen

Dass diese Arbeitsweise eine besondere Art der Planung und Disziplin erfordert, liegt auf der Hand. Die Projekte werden durch vorausschauende Planung und Fall-Back-Lösungen abgesichert. Jour-fix sind die virtuellen „Monday-Stand-up-Meetings“, in denen Projekte, Planung und Privates besprochen wird, was den Teamzusammenhalt fördert. Mindestens einmal jährlich treffen sich alle Mitarbeiter eine Woche lang vor Ort.

Die Preise an filoo GmbH, SYNAXON AG, Hagedorn-Gruppe, Foss&Haas GmbH, TEKAWE GmbH und uNaice, übergab der Gütersloher Landrat Sven-Georg Adenauer. Marita Reinkemeier, Referentin der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft pro Wirtschaft GT, motivierte die anwesenden Führungskräfte und Beschäftigen der Unternehmen entsprechend: „Sorgen Sie für gute Kommunikationswege, damit alle mitgenommen werden, neue Ideen einfließen können und das Miteinander in Beruf Familie und Pflege gelingen kann.” Unternehmen die Familienfreundlichkeit und Digitalisierung ebenso erfolgreich und konsequent leben möchten, berät das uNaice-Team gerne – u.a. im Rahmen unseres Rent-a-CDO Angebots.

Beitrag teilen: