Disclaimer

Woher haben wir Ihre Daten?

Aufgrund der seit dem 25. Mai 2018 in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie hiermit darüber, dass wir Ihre persönlichen Daten (Voller Name, Mail-Adresse, Telefonnummer und Jobposition), soweit auffindbar, in unserem CRM (Customer Relation Management Tool) manuell eingetragen haben und dort speichern.

Ihre Daten werden lediglich für das Direkt-Marketing verwendet, was laut der DSGVO als “berechtigtes Interesse” gilt. Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Daten: 1. Sie können uns auffordern, all Ihre Daten zu löschen und nichts mehr über Sie zu speichern. 2. Sie können um eine Kopie all Ihrer Daten bitten, die wir gespeichert haben. 3. Sie können uns dazu auffordern, Ihre Daten zu aktualisieren, sollten wir falsche Daten über Sie gespeichert haben. Sollten Sie eine oder mehrere dieser Optionen wünschen, so antworten Sie bitte auf die Mail, die Sie empfangen haben, mit Ihrem Wunsch bezüglich Ihrer gespeicherten Daten.