Info +49 5203 99 88 010 | Support +49 5203 99 88 030 ja-ich-will@unaice.de

Im Zuge der Digitalisierung werden die Datenberge weiter wachsen. Als kostengünstiges Speichermedium bleiben dabei die klassischen Festplatten das Mittel der Wahl. Die Hersteller arbeiten längst daran, deren Kapazitäten weiter auszubauen.

Weiterlesen auf Computerwoche

Diese Nachricht wurde automatisiert mit unserer News-Stream-Lösung veröffentlicht.