Info +49 5203 99 88 010 | Support +49 5203 99 88 030 ja-ich-will@unaice.de

Automatisierte Texterstellung in 26 Sprachen

Nutzen Sie unseren Textroboter für redaktionelle Texte, Shop-Betextung, Reportings, Geschäftsberichte uvm.

Sie brauchen Content zu Ihrem Thema auf Ihrer Website?

Wir bringen automatisiert tagesaktuelle Nachrichten auf Ihre Homepage.

Machen Sie Ihre Website zu Ihrem besten Verkäufer!

Wir sorgen dafür, dass Ihr Internetauftritt nicht nur hübsch, sondern auch ertragreich ist.

Digitalisieren Sie Ihre Content-Produktion

Wir machen aus Ihren Daten automatisiert unique SEO-Texte für Ihren Online-Shop

Kundenzentrierte Websites

Viele Websites sterben in schlichter Schönheit. Wir haben etwas dagegen.

Es geht nicht darum, ob Ihnen und Ihren Kunden die eigene Website gut gefällt. Es geht darum, dass Interessenten Ihrer Produkte entlang ihrer momentanen Bedürfnisse alle relevanten Informationen an die Hand bekommen, die zu einem Kaufimpuls führen.
News-Stream

Keine Inhalte auf der Website? Wir liefern die passenden News.

Die Sache ist so einfach wie effektiv: Sie benennen das Thema Ihrer Kernkompetenz und wir liefern basierend darauf aktuelle Nachrichten an und integrieren diese auf Ihrer Website und spielen die News auch in Ihre Social Media-Kanäle.

Textroboter

500.000 SEO-Texte in einer Stunde? Unser Textroboter erledigt das für Sie.

Machen Sie etwas aus Ihren Produktdaten: Unsere Textroboter-Lösung produziert auf Knopfdruck daraus unique und SEO-relevante Produkttexte – auf Wunsch in bis zu 22 Sprachen. Mit Hilfe des Textroboters lösen wir Ihre Content-Herausforderungen dauerhaft.

Forderung der IT-Wirtschaft: Eine digitale Agenda für Jamaika

Dass die neue Bundesregierung einen Schwerpunkt auf die Digitalisierung legen soll, darin sind sich die Parteien einig. Worauf es ankommt, hat der Verband der Internetwirtschaft in einem Positionspapier skizziert.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Diese Nachricht wurde automatisiert mit unserer News-Stream-Lösung veröffentlicht.

 

„2020 gilt als magische Grenze für die digitale Transformation“

Was wäre, wenn die Digitalisierung niemanden mehr interessieren würde? Wenn Technik längst zum Alltag im Handel geworden ist? Wenn wir per Fingerabdruck bezahlen und unseren smarten Assistenten um Rat fragen? Wenn die Unterscheidung in Brick-and-Mortar-Retail, E- und Mobile Commerce der

Weiterlesen auf W&V

Diese Nachricht wurde automatisiert mit unserer News-Stream-Lösung veröffentlicht.

 

Digitalisierung im Drogeriemarkt: Darum schenkt DM allen Mitarbeitern Smartphones

Lange galt die Drogeriekette DM als Digitalverächter. Doch jetzt hat das Unternehmen 25.000 Smartphones für alle Filialmitarbeiter bestellt und meint es offenbar mit der Digitalisierung ernst.

Die Digitalisierung und DM – das waren lange zwei Dinge, die so gar nicht zusammenpassen

Weiterlesen auf t3n

Diese Nachricht wurde automatisiert mit unserer News-Stream-Lösung veröffentlicht.